Standesamt, Kirche & freie Trauung

Hochzeitsfotos von Ihrer Trauung

Haben Sie schon beschlossen, in welcher Form Sie Ihren Bund fürs Leben
schließen möchten? Die standesamtliche Hochzeit gilt als staatliche Form
der Eheschließung und geht meist der kirchlichen Trauung voraus. Manche
Paare verzichten auf eine kirchliche Trauungszeremonie, andere wiederum
möchten den „offiziellen“ Teil am Standesamt so kurz wie möglich halten.

Wie auch immer Sie sich entscheiden – als Hochzeitsfotograf bleibe ich als
stiller Begleiter an Ihrer Seite und mache im Standesamt, in der Kirche oder
auch bei Ihrer freien Trauung professionelle, stimmungsvolle Hochzeitsfotos
aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Neben den symbolkräftigen Aufnahmen
vom Tausch der Ringe, dem Unterzeichnen der Heiratsurkunde und dem Brautkuss
kommen auch Detailaufnahmen, etwa vom Brautstrauß oder von der Hochzeitskerze,
nicht zu kurz.

Hochzeitsreportage auch an mehreren Tagen

Ich begleite Sie an Ihrem schönsten Tag so lange Sie möchten, dokumentiere den
Weg von Ihrem Zuhause zum Standesamt, Ihre Trauungszeremonie, die Glückwünsche
im und vor dem Standesamt oder bei der Kirche. Und sollten kirchliche Hochzeit
und Hochzeitsfeier an einem anderen Tag als die standesamtliche Trauung stattfinden,
so biete ich Ihnen attraktive Paketpreise an.

 

 

©Copyright photo-frankfurt24.de